LISCA.vet

Impulse zu Kundenkommunikation und Marketing für die Tierarztpraxis

4 Tipps um die Zielgruppe deiner Tierarztpraxis zu finden

18. Januar 2021
Frau sitz auf einem Sessel und schaut auf Ihr Smartphone auf ihrem Schoß liegt eine Katze, die von ihr gestreichelt wird

Lies hier, wie du mit Hilfe einer Persona die Zielgruppe deiner Tierarztpraxis definierst und dann Inhalte findest, die diese auch tatsächlich anspricht. Unten findest du dazu eine Vorlage zum kostenlosen Download. Diese spart dir Zeit und erleichtert die Persona-Erstellung. 

Wen willst du mit dem Social Media Auftritt deiner Tierarztpraxis erreichen? Potentielle Traumkunden? Tierärztliche Kolleg*innen? Neue Mitarbeiter?

4 Tipps um die Zielgruppe eurer Tierarztpraxis zu erreichen​

1. Erstelle Personas

Personas bezeichnen exemplarische Personen, die du als potentielle Kunden deiner Tierarztpraxis erreichen willst. Diese bestimmst du selber bevor du in die Content-Produktion gehst. 
Kurz gesagt: eine Persona ist komplett erfunden. Diese hilft dir aber letztlich deine Perspektive zu wechseln und deinen Online-Auftritt aus Sicht deiner Zielgruppe zu sehen.

In der Erstellung deiner Persona machst du dir Gedanken zum Hintergrund der Person: 

  • Wie & Wo lebt sie? 
  • Was sind ihre Interessen?
  • Welche Ziele, Erwartungen und Emotionen hat diese Person?
  • Was ist ihre berufliche, wirtschaftliche und soziale Situation?

     

  • Und ganz wichtig: welches Problem hat sie, das du lösen kannst? 
 
Wie für den Ressourcen-Check findest du auch am Ende diese Blogeintrags eine Vorlage zum kostenfreien Download.
Diese kann dir helfen deine Persona zu bestimmen. Suche auch ein Bild (Internet) einer Person dazu. So hast du ein Gesicht und die Persona wird greifbarer.
 

Falsch gibt es nicht – aber mal wieder ist Learning-by-doing angesagt. 
Gehe so tief wie möglich in die Persona, damit du sie auch wirklich verstehst. Das schöne ist, dass Haustiere in allen Altersgruppen und sämtlichen Lebenskonzepten gehalten werden. Es gibt also kaum Grenzen. Welche Persona passt anfangs am besten zu deiner Praxis, deinem Konzept, deinen Interessen? 

Wenn du 2-3 Personas definiert hast geht es ins Feld: 

2. Betreibe Feldforschung

Frag deine Kunden, denn sie gehören natürlich zur Zielgruppe deiner Tierarztpraxis! Wann immer du dich mit Wunschkund*innen unterhältst, sprich sie auf deine und ihre Social Media Aktivität an. Frage was sie interessieren würde. Worauf legt sie wert? Was macht ihnen Spaß? Wann und warum sind sie online?

Sprich auch mit deinen Kolleg*innen, die täglich mit euren Kunden in Kontakt stehen oder mit Kolleg*innen anderer Praxen. Welche Themen kommen hier auf? Input aus der Zielgruppe im Alltag der Tierarztpraxis erleichtert den Perspektivenwechsel.

3. Mache (Online-) Umfragen

Wenn du deinen Account bereits online hast, kannst du auch einfach Umfragen dort starten. Auf Instagram gibt es zum Beispiel Umfragetools in den Stories oder Fragen werden in den Kommentaren beantwortet. Dies liefert zum einen quantitative Ergebnisse und kurbelt außerdem auch den Austausch mit deinen bisherigen Followern an. 

Durch diese Fragen signalisierst du auch echtes Interesse an deiner Followerschaft. Ein weiterer emotionaler Pluspunkt.

4. Lass dich inspirieren

Um weitere Ideen zu sammeln, wie du die Zielgruppe deiner Tierarztpraxis erreichen kannst ist es sinnvoll sich dort online zu bewegen, wo auch deine Zielgruppe unterwegs ist. Wenn deine Zielgruppe potentielle Praxis-Kunden sind kannst du dich in Tierhalter-Foren, in Facebook-Gruppen oder auf anderen Accounts umsehen.
Hier kannst du Unterhaltungen verfolgen und erfährst, welche Themen Relevanz haben. Du kannst auch offene fragen, welche Themen interessant sind und diese in deine Postings übernehmen. 

Ein Gedanke zum Abschluss: starte mit einigen wenigen Personas und baue diese langsam über die Zeit aus. Mache dich aber frei davon alle potentiellen Kunden erreichen zu wollen. Dies funktioniert erfahrungsgemäß weder in der Praxis noch im Kontext von Social Media. Je spezifischer du deine Zielgruppe formuliert hast, desto passgenauer können die Inhalte sein. 

Download Vorlage

Ps: Hier kommst du zurück zur Übersicht Strategieentwicklung ! Was ist dein nächster Schritt? Beschäftige dich mit deiner Zielsetzung!

Share on facebook
Share on linkedin
Share on email
Share on whatsapp
Weitere spannende Artikel

Mega - jetzt noch 1 Schritt:
Bitte bestätige deine Newsletter- Anmeldung!

Ich habe dir soeben eine E-Mail zur Newsletteranmeldung zugeschickt. Bitte gehe jetzt in deinen E-Mail-Account und bestätige deine Anmeldung. Nur so kann ich dich auf dem Laufenden halten…

 

Bis ganz bald & lieben Gruß 

Sonja

Super, dass du hier bist

Melde dich an zum lisca.vet Newsletter!

Neue Blogartikel, Angebote und weitere exklusive Inhalte rund ums Praxismarketing für Tierarztpraxen bekommst du hier als erstes!

Mit dem Abonnement des Newsletters erklärst Du dich ebenfalls mit der Analyse des Newsletters durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickrate in Empfängerprofilen zu Zwecken der Gestaltung künftiger Newsletter entsprechend den Interessen unserer Leser:innen einverstanden. Die Einwilligung in den Empfang des Newsletters und die Messung kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Versand erfolgt mit dem US-Dienstleister MailChimp (auf Grundlage von Standartvertragsklauseln). Ausführliche Hinweise erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.