LISCA.vet

PRAXISMARKETING

Social Media Ziele – Anleitung für die Tierarztpraxis

Pfeil steckt in Zielscheibe Social Media Ziele

Nachdem du nun weisst wen du online erreichen willst (Zielgruppe finden), ist spätestens jetzt die konkrete Zielsetzung dran. Denn klar definierte Social Media Ziele helfen bei der Formulierung deiner Strategie für die Praxis.

Wie du mit der SMART- Methode deine Social Media Ziele formulierst

Das übergeordnete Ziel: Emotionale Bindung

Gegenüber Firmen, die ein Online-Business und E-Commerce betreiben liegen die Ziele einer Tierarztpraxis vermutlich zunächst weniger auf konkreter Erreichung von Umsatzzielen mittels Social Media.

Die emotionale Bindung der Follower an deine Praxis ist das wertvolle Gut, das am Ende den Mehrwert bringt. Ist deine Praxis aus Social Media Kanälen aktiv um Kunden zu gewinnen sollte der nächste Schritt also sein, diese zu regelrechten Fans der Praxis zu machen. Idealerweise kommen sie öfter oder zu umfangreicheren Besuchen in die Praxis. Im besten Fall erzählen sie anderen (online oder offline) von der Praxis und fungieren so als Multiplikatoren.

Etappen-Ziele die du beeinflussen kannst

Es ist sinnvoll große übergeordnete Ziele in viele kleine einzelne Ziele zu unterteilen. Damit ist die Anfangshürde niedriger und du kannst auch schneller Erfolgserlebnisse erreichen. Vor allem wenn du erst Erfahrungen im Umgang mit Social Media sammelst und die Stellschrauben kennen lernst.

Fange also mit Zielen, die dein tatsächliches Tun betreffen und die du umgehend beeinflussen kannst und die zum Stand der Praxis passen.

Mögliche Social Media Ziele - Orientierungshilfe

  • Follower bekommen (Instagram, Likes auf Facebook, Abonnenten auf Youtube etc.)
  • Reichweite generieren
  • User Generated Content
  • der Praxis ein Gesicht geben
  • Steigerung der Bekanntheit (regional und überregional)
  • Personalgewinnung
  • Neukunden gewinnen
  • Interaktion mit Kunden (Service-Fragen, Feedback, Marktforschung etc.)
  • Kooperationspartner finden

SMARTe Ziele definieren

Das SMART-System hilft mir meine Social Media Ziele sinnvoll zu definieren, weshalb ich es hier kurz anreißen möchte. 

Frei ins deutsche übersetzt stehen die einzelnen Buchstaben für folgende Begrifflichkeiten:

blog SMART Copy
Speichere dir das Schema gern als Gedankenstütze ab!

Formuliere also deine Ziele spezifisch, messbar, attraktiv, realistisch und terminiert. Damit werden sie konkret und auch nachvollziehbar. Am Ende ist der Erfolg auch messbar.

Formulierung nach SMART am Beispiel

„Ich möchte bis zum 1.Mai / in 3 Monaten auf Instagram 200 Follower mehr gewinnen.“

Dieses Ziel ist spezifisch und messbar, terminiert (zeitlich begrenzt) und durchweg realisitsch. Die Attraktivität ergibt sich aus der potentiellen Reichweiten-Steigerung durch die Followerzahl.

Erfolg messen auf Instagram und Facebook

Deine Followerzahlen werden dir auf allen Plattformen in der Regel offen angezeigt. 

Um etwas in die Tiefe zu gehen kannst du auf Plattformen wie Instagram Tools wie „Insights“ nutzen. Hier erhältst du eine Übersicht wieviele Konten du erreicht hast, wieviel Interaktion stattfindet und wie sich deine Followerzahl entwickelt. Ähnlich funktioniert das Business-Tool auf Facebook.
Vorraussetzung dazu ist jeweils ein Business-Profil.

 

Wenn du nun die Ziele für den Social Media Auftritt deiner Tierarztpraxis erstmal formuliert hast verfolge diese bis zum Stichtag. Unterwegs wirst du mit Sicherheit einige Tools, Tipps und Tricks erlernen, die dir bei der Erreichung helfen.

Ich betrachte das ganze als einen dynamischen Prozess: die Ziele werden erreicht, aber eventuell muss auch mal etwas verschoben werden. Der Grund sollte dann hinterfragt werden um zu lernen. Etappensiege sollten dringend gefeiert werden. Viel Spaß dabei!

Ps: Deine Zielgruppendefinition ist das A&O – wenn du deine noch nicht definiert hast  findest du hier 4 Tipps um die Zielgruppe deiner Tierarztpraxis zu finden.
Du fragst dich, wie es weiter geht? Springe zur Übersicht deiner Strategieentwicklung.

Photo by Ricardo Arce on Unsplash
Weitere spannende Artikel
Super, dass du hier bist

Hol dir den Impulsgeber

und erhalte monatlich Impulse für dein Praxismarketing.

Trage dich hier ein für meinen Newsletter!